Praxisnahe Auftragsab-wicklung
für das Handwerk



Auftragsabwicklung
für das Handwerk

Programm für Auftragsverwaltung

Der Auftrag wird auf Basis Ihres Angebots weiterbearbeitet – sie erfassen lediglich Aufmaß-, Zeit- und Materialsätze

Neben der Angebotsmenge werden hier die Mengen aus dem Aufmaß aufgeführt sowie die Mengen, die zuletzt berechnet wurden

Auch Nachträge werden direkt ins Projekt integriert – und können auf Wunsch separat angezeigt und ausgedruckt werden

Professionell Aufträge managen und den Überblick behalten

In esus haben Sie jederzeit einen genauen Überblick über den aktuellen Stand eines Projekts!

Dabei helfen Ihnen auch die Features Bautagebuch und Wertschöpfung

Sie sehen auf einen Blick, ob Sie gerade mit Gewinn oder Verlust arbeiten, und wo noch Nachträge zu stellen sind!
Mehr erfahren

Eine besondere Stärke unserer Branchenlösung für das Handwerk ist die realistische Erfassung von Rapportarbeiten innerhalb einer einzigen Position. Über unser Taglohn-Feature sammeln Sie hier die täglichen Rapporte, genauso, wie Sie auch auf dem Rapportzettel stehen – allerdings jederzeit verknüpft mit Ihren Stammdaten und damit professionell und automatisch kalkulierbar!

In esus greifen Sie dafür auf Ihren Material- und Mitarbeiterstamm mit hinterlegten Preisen oder auch mal auf festgelegte Pauschalen zurück. Beim Material haben Sie drei unterschiedliche Verkaufspreise – gegliedert nach Lieferanten – zur Auswahl. Bei den Stundensätzen geben Sie entweder den spezifischen Mitarbeiter oder die entsprechende Kategorie (Azubi, Facharbeiter, Meister, etc.) an. Auch Fahrtzeiten etc. sind auf diese Weise ausweisbar.

Zusätzlicher Vorteil: Sie brauchen pro Auftrag nur eine Rapportposition – in dieser sammeln Sie dann sämtliche Rapportarbeiten. Das ist einfach, übersichtlich und praxisnah! Für jeden Arbeitstag können Sie dann einen Rapportzettel ausgeben oder per E-Mail verschicken, zur Unterschrift bereit.

Zu jeder Position gehört in esus eine Stückliste mit Material- und Einzelpreisen. Bei der Erstellung eines Angebotes wird auf dieser Basis automatisch eine Liste aller zu verwendenden Materialien erstellt – ihre Bestellliste ist ganz von selbst angelegt!

Doch erhalten Sie hier nicht nur einen Überblick über die benötigten Materialien, sondern können auch ganz einfach an einer Stelle Preisänderungen eingeben und direkt für das Objekt übernehmen. Das ist besonders dann interessant, wenn ein Projekt über längere Zeit läuft und es zu Preisänderungen gekommen ist – es fällt sofort auf, wenn dasselbe Material oder dieselbe Leistung unterschiedlich bepreist wird! Zwei, drei Klicks, und der Preis ist angepasst, das Objekt neukalkuliert!

Zusätzlich bekommen Sie an dieser Stelle einen Überblick über die Rapportstunden Ihrer Mitarbeiter.

Ist der Auftrag abgeschlossen, fließen alle erfassten Daten und Werte automatisch in die Nachkalkulation ein. Hier sehen Sie, ob Sie mit Gewinn oder Verlust gearbeitet haben, und an welcher Stelle noch Optimierungsbedarf vorliegt. Sobald das Projekt abgeschlossen ist, werden alle erfassten Informationen inklusive geleisteter Taglohnarbeiten für die Rechnungserstellung mit Nachkalkulation berücksichtigt.

Jederzeit Bescheid wissen

Dank der leistungsstarken Progress Datenbank speichert esus Ihre Daten auf Jahrzehnte hinaus!

Jederzeit Bescheid wissen

Sie sind jederzeit und auch später noch vollauf auskunftsfähig

Wer kalkuliert, ist klar im Vorteil!

esus unterstützt Unternehmer im Handwerk bei der Kalkulation

Wer kalkuliert, ist klar im Vorteil

So wissen Sie jederzeit, für welchen Preis Sie eine Leistung anbieten müssen, um profitabel zu arbeiten
Jetzt starten!

 

Zeit sparen. Überblick behalten. Gewinnen!